Stellplatz Overhaverbeck

Die Lüneburger Heide entdecken

Der große und geräumige Stellplatz liegt inmitten der Lüneburger Heide. Von hier hat man eine herrliche Aussicht auf die Heide. Der große Vorteil: Man hat keine Anfahrten in die Lüneburger Heide, sondern befindet sich unmittelbar in ihr. Ideal zum Wandern oder für Fahrrad-Exkursionen.

Stellplatz Overhaverbeck

Stellplatz Overhaverbeck

Der Stellplatz wird auch kaum besonders voll werden, da Keile eine Pflicht sind 😉
Es gibt kaum einen halbwegs geraden Platz auf dem sandigen, mit Gras bewachsenen Platz. Stromsäulen sind auch mehr als begrenzt, ich glaube, ich habe 2 entdeckt, eine Ver- und Entsorgung ist ebenso vorhanden.
Der Stellplatz ist in erster Linie etwas für Naturliebhaber mit autarken Wohnmobilen.

Stellplatz Overhaverbeck

Stellplatz Overhaverbeck

Völlig daneben ist die Regelung zum Bezahlen der Parkgebühr!
Eine Tageskarte für die Zeit vom 8:00 – 18:00 Uhr kostet 3,- Euro (Stand 2016), die Parkgebühr für eine Übernachtung von 18:00 – 8:00 Uhr kostet 6,- Euro.
Bezahlen kann man die Tageskarte aber erst ab 8:00 Uhr, die Nachtkarte erst ab 18:00 Uhr, vorher funktioniert der Automat nicht!
Das bedeutet, dass man mehrmals zum Automaten laufen muss und theoretisch nach Übernachtung schon um 8:00 Uhr aufstehen muss, um nachzulösen. Oder man erscheint um 17:00 Uhr, muss für eine Stunde Parkgebühr bezahlen um dann um 18:00 Uhr wieder los zu rennen um für die Nacht zu zahlen. Wer mehrere Tage bleibt, tut wenigstens etwas für seine Gesundheit 😉
Völlig idiotisch, warum kann man nicht für 24 Stunden wie sonst auch zahlen?
Ich denke, dass sich etliche die Gänge sparen und einfach gar nicht zahlen…

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen