Nun erkennt ihr uns

Bimo-on-Tour

Bimo-on-Tour.de

Wie bereits in meinem Bericht Bimo on Tour als Hintergrund erklärt, ist die Domain zuhause-im-wohnmobil.de  eher Futter für Google aber die kann sich keiner merken.
Bimo-on-Tour.de kann man sich leicht merken und damit ihr uns nun auch erkennt, hatten wir, eigentlich eher meine liebe U. als Foliermeisterin, an diesem Wochenende einen Basteltag eingelegt und die Folie mit dem Schriftzug Bimo-on-Tour.de angebracht.

Wer uns also demnächst begegnet, wir freuen uns über ein Hallo, einen Schnack und ein Bier oder Weinchen sind auch immer da.

Bestellt hatten wir die Folie bei myfolie. Es gibt bestimmt auch viele andere Anbieter, aber die Referenzen und weil sie eine Folie liefern konnten, die farblich annähernd zu der Bestehenden und zur Fahrzeugfarbe passt, hatten wir dort bestellt.

Bimo-on-Tour

Folienmeisterin @ work

War zwar etwas Frickelei am Anfang, aber Dank der guten Anleitung auf der Website und dem guten Material hatten wir, ne falsch, meine liebe U. das richtig gut hin bekommen. Die Zweite am Alkoven ging dann richtig rapp zapp!
Dank der guten Trägerfolie ist die Folie exakt anzubringen. Als Tipp: Die Fläche mit einem Schwamm und Spülmittelwasser anfeuchten, etwaige Fehler sind dann noch zu korrigieren. Denn wenn die Folie erst mal klebt, sind keine Korrekturen mehr möglich, sie haftet sonst gleich bombenfest!
Der Schriftzug ist 1,35m lang, hier empfiehlt es sich, die Trägerfolie anzuschneiden und sie in Etappen anzubringen, das Anbringen ist dann deutlich einfacher!

Eigentlich wollten wir den Schriftzug ja in der Bimobil-Schrift haben. Bimobil war auch so freundlich (Urheberrecht) uns den Schriftzug in ihrer Schriftart zu erlauben und hatten uns auch ein Angebot über ihren Folierer unterbreitet.
Ich bin ja gerne bereit, für Sonderwünsche etwas, auch mal deutlich mehr auf den Tisch zu legen, aber das war uns dann doch etwas zuviel.
Bimobil hätte für die zwei Schriftzüge 140,- Euro aufgerufen, myfolie hatte hier für eine hervorragende Qualität gerade mal 25,-Euro inkl. Versand in Rechnung gestellt.

Der Bimobil-Schriftzug passte nun auch auf Grund der Farbe und unterschiedlicher Schrift gar nicht mehr, den haben wir vom Alkoven entfernt…
…aber an den Seiten gelassen, Bimobil als Hersteller unseres Traummobils muss einfach drauf stehen 🙂

Nachteil der Aktion: Hat man uns schon vorher oft erkannt, müssen wir uns jetzt wohl noch mehr benehmen 🙂

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Dank für den Typ. Wollte das eigentlich durch eine Fachfirma machen lassen. Nun werde ich mir 2 Folien (Silhouette von Magdeburg) besorgen, teilen und mit Spülwasseruntergrund aufkleben. Also, wenn Ihr dann irgendwo einen grauen T6 mit Aufsetzkabine mit MD seht, ist das unser momo. Freuen uns über jeden Kontakt, auch über tour-natur

  2. Mit Gewissenhaftigkeit bekommt man das auch gut selber hin 🙂
    Wir sind dieses Wochenende in Bühren, ist nicht so weit von MD weg, wir würden uns auch freuen!
    Ansonsten halten wir die Augen offen 🙂

Kommentar verfassen